Maschinen-Exporte aus Deutschland

Der Export deutscher Maschinen wächst stetig weiter. Vor allem nach China und in die Vereinigten Staaten werden weiterhin mehr deutsche Maschinen geliefert. Nach dem ersten Quartal 2018 stiegen die Zahlen auf 56,1 Milliarden Euro, im Vergleich zum Vorjahr. Das ist ein Wachstum von 4,4 Prozent. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) meldet einen regelrechten Boom der Branche. Einzig im März war ein Rückgang von 2,7 Prozent zu verzeichnen. Dies führte dazu, dass im ersten Quartal nur 3,0 Prozent mehr Maschinen aus Deutschland exportiert wurden. Der Folgemonat konnte diesen Rückgang des Wachstums aber ausgleichen. Ganze 8,6 Prozent mehr konnten im April erreicht werden, berichtet der Konjunkturbeauftragte des VDMA, Olaf Wortmann. Im Bereich Import gab es bei den Maschinen in den ersten 4 Monaten des Jahres dagegen nur ein Wachstum um 1,5 Prozent, auf 23,7 Milliarden Euro. Allein in die USA wurden 7,5 Prozent mehr Maschinen exportiert. Das liege am dortigen Investitionsgüteraufschwung, so der VDMA. Positive Auswirkungen auf die Sofortabschreibung können allerdings noch nicht beziffert werden. Die Steuerreform wurde erst Ende des letzten Jahres verabschiedet. Die Ausfuhr der Maschinen nach China stieg sogar um 16,4 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr, bei dem die Zahl noch bei 22,6 Prozent lag, verzeichnet der VDMA jedoch nur eine geringere Steigerung. Das liegt vor allem an dem Vorhaben der chinesichen Regierung, wieder mehr in die Restrukturierung zu investieren. Dadurch werde die Nachfrage nach Maschinen aus Deutschland aktuell kleiner. Einen weiteren Rückgang bei der Nachfrage erwartet Olaf Wortmann allerdings nicht. Chinas Initiative „Made in China 2025“ macht die qualitativ guten Maschinen aus Deutschland für die Volksrepublik wieder attraktiver. In die Länder der Europäischen Union seien 1,7 Prozent mehr Maschinen exportiert worden. Diese Zahl ist jedoch nicht endgültig. In der nächsten Zeit erwarten die Experten hier einen deutlichen Anstieg. Die Ausfuhr nach Großbritannien und in die Türkei gehen wie erwartet zurück. Das Vereinigte Königreich importierte 2018 2,2 Prozent weniger und die Türkei sogar 3,5 Prozent weniger Maschinen aus Deutschland, als noch im Jahr zuvor.


WordPress Image Lightbox Plugin