Ihre Maschine: Gemeinschaftlich und vernetzt

Das derzeitige industrielle Szenario, charakterisiert durch Variabilität und Flexibilität, erfordert die Verfügbarkeit der Informationen des Produktionsprozesses, in einer effizienten und termingerechten Weise. SENTINEL ist die loT (“Internet der Dinge”) Lösung für Werkzeugmaschinen.

KONTEXT

Industrie 4.0 als neues Paradigma: Es ergeben sich daraus Wettbewerbsvorteile aus Daten als Informationsquelle. Durch fortschreitende Vervielfachung angeschlossener Geräte, kann man dank der loT-Technologien miteinander und mit den Anwendern kommunizieren. Dies führt so zu einer höheren Anerkennung des Anstiegs des modernen “Big Data Trends“ im industriellen Sektor: Die Maschinen können nun große Datenmengen produzieren, wodurch das Management interessante Informationen erhält.

Die drei Säulen des “Big Data“ Phänomens, bestehend aus der Kontrolle, Analyse und Kalkulierbarkeit, erfordern die Einführung von ganzheitlichen Lösungen, um die Arbeitsabläufe zu beschleunigen und Prozesse optimieren zu können.

Unsere Lösung für die Überwachung von Werkzeugmaschinen basiert auf der Kombination einer Plattform der Spitzentechnologie und unserem Know-How, welches wir uns durch jahrelange Erfahrung und in Zusammenarbeit mit unserer Kunden aneignen konnten.

UNSERE LÖSUNG

In diesem Zusammenhang positioniert sich Sentinel als eine ganzheitliche Lösung für die Überwachung von Werkzeugmaschinen. Unsere fortschrittlichen Fertigungslösungen erweitern den Technologievorsprung unserer High-End-Werkzeugmaschinen sowohl im Metall- als auch im Composite Bereich, indem sie diese intelligent machen: die zusammenhängend aufgebaute Lösung ermöglicht die unterschiedlichsten Anwendungen, von der Überwachung des Maschinenstatus und dessen Leistung, bis hin zu einer stufenweisen Zunahme des Detaillierungsgrades (bis zur individuellen Ebene), der Applikationen der Wartungsarbeiten und der vorausschauenden Applikationen der Instandhaltung. Die Interaktion wird mit Hilfe von Alarmen und Push-Benachrichtigungen sichergestellt, wenn beispielsweise Abweichungen auftreten oder Werte unter einer definierten Schwelle sind, besteht die Möglichkeit der Integration in Plattformen wie Twitter über “soziale Mechanismen“.

Die Lösung besteht aus einem Hardware-Bauteil, einer sogenannten “Blackbox“ in der Maschine, die mit hochentwickelten Sensoren, modularen “Soft-PLCs“ und mit einer speziellen Software ausgestattet ist. Dabei wird die Software auf Basis der Microsoft-Technologie durch eine skalierbare und eine besonders auf die Kundenwünsche und -bedürfnisse anpassbare Plattform ausgerichtet.

ECHTZEIT-ÜBERWACHUNG

Sentinel ermöglicht die Überwachung des Maschinen- oder Anlagestatus in Echtzeit über den PC, das Tablet oder das Smartphone. Die Lösung erlaubt allen Mitarbeitern, vom Anwender, bis hin zum Produktionsmanager, die Funktions- und Leistungsparameter unter Kontrolle zu halten.

  • Sofortige visuelle Warnung des Maschinenzustands mit der Möglichkeit der Aktivierung von Push-Benachrichtigungen
  • Möglichkeit der Verbindung zu sozialen Plattformen wie Twitter, um so ein Zusammenführen der Daten zu ermöglichen
  • Grundmatrix wie etwa geleistete Arbeitsstunden, produzierte Bauteile, Standzeiten an Werkzeugen und Nachbestellungen an Werkzeugen und Material
  • Kalkulation der OEE durch die Integration der verfügbaren Daten der Maschine

SPINDELANALYSE

Die richtige Anwendung und punktuelle Überwachung der Spindel macht den Unterschied in der Gesamtleistung der Maschine. Die Evaluation der Hauptparameter, wie der Geschwindigkeit oder Temperatur der Spindel tritt durch die Nutzung der hochentwickelten Sensoren ein. Die Daten können dabei entsprechend verschiedener Stufen der Detailgenauigkeit, je nach Zielsetzung des Endnutzers gefiltert werden:

  • Operative Analyse der einzelnen Spindel
  • Vergleich der aktuellen Arbeitspunkte mit der theoretischen Nutzungskurve und Prognose des aktuellen Verbrauchs der erwarteten Laufzeit der Spindel
  • Datenexport in Bezug auf die Nutzung der Spindel innerhalb eines gegebenen Zeitintervalls

NORMALE INSTANDHALTUNG

Es besteht die Möglichkeit die normale Instandhaltung in einer vollständig integrierten Weise innerhalb des realen Betriebs der Maschine zu steuern. Der Anwender wird dabei laufend von der Plattform unterstützt, mit der Möglichkeit der Instandhaltungsplanung und Einholung von Anweisungen und zugehörigen Materialien.

  • Wartungen können zu einer eingestellten Uhrzeit erfolgen, aber auch unter bestimmten Bedingungen eintreten (zum Beispiel bei der Überschreitung von Grenzwerten)
  • Sentinel speichert und verwaltet alle Maschinendokumentationen, die von dem Hersteller zur Verfügung gestellt werden und warnt vorab vor Wartungsdeadlines
  • Der Nutzer hat die Möglichkeit, andere auf ihn zugeschnittene Inhalte, die in Bezug zu den Wartungen stehen (Fotos, Videos, Kontrollberichte) hinzuzufügen
  • Die Plattform verfolgt die lückenlose Historie der durchgeführten Wartungsarbeiten, wodurch die Möglichkeit des Vergleichs und der Analyse der Entwicklungen besteht

VORAUSSCHAUENDE INSTANDHALTUNG

Die Betriebsdaten der Maschine stellen einen “wahren Schatz“ dar, da man einen Wert erhält, mit dem man nicht nur die Vergangenheit interpretieren, sondern auch schon einen Blick in die Zukunft werfen kann. Durch die Einwirkung auf die Hauptparameter und Verwendung von geeigneten Algorithmen werden auftretenden Abweichungen ermittelt, um so präventive Korrekturmaßnahmen durchführen zu können.

PDF-Download Breton SENTINEL

Breton für die INDUSTRIE 4.0

Im Anschluss an die industrielle Revolution

Das Zeitalter der einfachen Verbindungen ist vorbei, jetzt kommt das Zeitalter der globalen Vernetzung! Man kann es als Industrie 4.0, als Smart Factory oder auch anders benennen, dabei geht es aber um eine tatsächliche Revolution!

Die vierte Revolution kommt nach der Erfindung von Dampfmaschinen, Elektrizität und Computern.

Richtig eingesetzt, bereitet diese neue Entwicklung tolle Möglichkeiten für die Industrie.

Für Bediener wird das Arbeiten leichter und sicherer gestaltet, Anlagen werden miteinander kooperieren und dadurch mehr Raum für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit schaffen.

Breton kann das komplette Software Paket anbieten, damit der Sprung in das neue Zeitalter für Sie und Ihr Unternehmen gelingt!
Breton Sentinel ist so gestaltet worden, dass es nicht nur Ihre Anlagen verbindet, sondern die Vernetzung im ganzen Betrieb gewährleistet!

Nicht zuletzt kommt die erfreuliche Nachricht,dass man mit einem Einsteigerpakt für die Überwachung der Anlagen beginnen kann und danach Step by Step mit zusätzlichen Apps die Systemintergration erweitern kann

WordPress Image Lightbox Plugin